Diese Seite gehört zum Evangelischen Jugendwerk in Württemberg Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
EichenkreuzLiga.de - Teamsport im EJW

Mixed - Hinrunde

  • Hinrunde in 2 Gruppen (Einteilung erfolgt abwechselnd nach Platzierung der letzten Saison)
  • Rückrunde in 2 Leistungsklassen (Einteilung erfolgt nach Hinrunde)
  • Da es nicht möglich ist, dürfen diese Saison keine Spiele getauscht werden!
  • Alle Termine der Rückrunde unbedingt freihalten
  • Achtung Gruppe B: am 4. Spieltag (24.11.19 in Köngen) spielen alle Mannschaften!

 

Erklärungen und weitere Infos im Tab "Neuerungen Mixed Liga"

  • 18.01.2020 in Unterensingen
  • 01.02.2020 in Tübingen
  • 08.02.2020 in Bleichstetten
  • 15.02.2020 in Althütte
  • 14.03.2020 in Schorndorf
  • 21.03.2020 in Bönnigheim

Mixed Liga - Bewährte Spielrunde in neuer Form

Im TEAM Volleyball haben wir überlegt, wie die Mixed Liga in Zukunft aussehen kann. In der LK2 spielen schon seit einigen Jahren keine 9 Mannschaften mehr, in der LK1 waren in der letzten Saison 2018/19 ebenfalls nur noch 8 Teams am Start. Das hat direkte Auswirkungen auf den Spielplan. Außerdem wurde der Leistungsunterschied zwischen beiden Spielklassen immer größer, was für Auf- und Absteiger immer mehr zur Herausforderung wird.

Beim EK-Netzwerktreffen im April haben wir deshalb gemeinsam mit den anwesenden Mannschaftsvertretern überlegt, wie wir auf diese Entwicklung reagieren und gleichzeitig die Runde flexibler auf eine wechselnde Anzahl mitspielender Teams ausrichten können. Diese Ideen und Anregungen haben wir weiterentwickelt und am Ende folgende Neuordnung für den Spielbetrieb beschlossen:


Zukünftig werden wir eine Hinrunde in 2 Gruppen spielen (Gruppe A mit 7 Mannschaften, Gruppe B mit 6). Die Einteilung wird dabei nach den Ergebnissen der letzten Saison erfolgen (Erster in Gruppe A, Zweiter in Gruppe B, Dritter in Gruppe B, Vierter in Gruppe A, …).
Für die Rückrunde werden wir die Teams abhängig vom Ergebnis der Vorrunde in 2 Leistungsklassen einteilen. Jeweils die 3 Bestplatzierten aus jeder Gruppe und der bessere Viertplatzierte kommen in die erste Leistungsklasse, die dann mit 7 Mannschaften spielen wird. Die anderen Mannschaften kommen in die zweite Leistungsklasse mit insgesamt 6 Mannschaften.

Da Gruppen mit 6 bzw. 7 Mannschaften einen sehr langen Spielplan haben, wird es diese Saison in der 7er-Gruppe so sein, dass die 3 Teams eines Feldes nicht ausschließlich unterenander spielen. Für das erste Spiel wird jeweils eine Mannschaft auf dem anderen Feld spielen. So kann die Hinrunde mit 4 statt mit 7 Spieltagen durchgeführt werden. Das hat allerdings zur Folge, dass diese Saison in der 7er-Gruppe keine Spiele der 3er-Paarungen getauscht werden dürfen!

Achtung Gruppe B:
Da es sonst nicht aufgeht, muss am 24.11.19 in Köngen ein Spieltag mit allen Mannschaften gespielt werden. Dabei hat jede Mannschaft nur ein Spiel. Bitte kommt rechtzeitig und beachtet auch eure Schiedsrichtertätigkeiten!

Insgesamt könnt ihr so gegen mehr verschiedene Mannschaften spielen als bisher, die Anzahl der Spieltage wird dabei jedoch vergleichbar mit der bisherigen Spielordnung bleiben.

Da sich die Spielpaarungen der Rückrunde aus dem Ergebnis der Hinrunde ergeben, stehen eure Spieltage für die Rückrunde erst nach der Hinrunde fest. Die möglichen Spieltermine für die Rückrunde werden wir aber wie bisher bereits zum Beginn der Saison veröffentlichen.